September 2019

Di., 3.9., 10:40–11:40 Uhr Open-Air-Messe
Hof
Gemeinsame Messfeier für alle Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Schüler der Marienschule in der Pausenhalle
Mo., 9.9., 19:30–21 Uhr Elternpflegschaftssitzungen der 7. Klassen und der Stufe 10
Di., 10.9., 19:30–21 Uhr Elternpflegschaftssitzungen der 5. Klassen und der Stufe 12
Mi., 11.9., 19:30–21 Uhr Elternpflegschaftssitzungen der 6. Klassen und der Stufe 11
Do., 12.9., 19:30–21 Uhr Elternpflegschaftssitzungen der 8. und 9. Klassen
Mo., 16.9. – Fr., 20.9. Kurs- und Klassenfahrten Stufen 6 und 12
Die Oberstufe hat je nach Ziel unterschiedliche Reisetage. Die Stufe 6 wird von Dienstag, 17.9., bis Freitag, 20.9., unterwegs sein.
Mi., 18.9., 10:30–12:15 Uhr Podiumsdiskussion: Zukunftsfähige Landwirtschaft
Aula
Nähere Informationen folgen.
Mo., 23.9., 19:30–21:30 Uhr Schulpflegschaftssitzung
Di., 24.9., 10:40–12:10 Uhr Prof. Gideon Greif - Tel Aviv - Das Auschwitz-Album - Schulveranstaltung
Aula
Di., 24.9., 19:30–21 Uhr Informationsabend zu Freiwilligendiensten im In- und Ausland
Mi., 25.9., 8:30–13:10 Uhr Individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur
Raum 022
Für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch über die individuellen Studien- und Berufswünsche. Eine Anmeldung ist erforderlich: christian.zons@marienschule.com.
Do., 26.9., 19:30–21:30 Uhr Schulkonferenz
Raum 406
Fr., 27.9. – Mi., 2.10. Besuch des TochTomorrowTrucks der Dr. Hans Riegel-Stiftung
Die gemeinnützige Dr. Hans Riegel-Stiftung in Bonn führt das Vermächtnis des ehemaligen HARIBO-Mitinhabers Hans Riegel (1923-2013) fort. Sie gestaltet Bildungsprojekte im MINT-Bereich in Schulen und an der Schnittstelle zu Hochschulen. Das jüngste Projekt der Dr. Hans Riegel-Stiftung ist der TouchTomorrow-Truck. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 sowie an Oberstufen-Klassen. Er soll sie bei der Wahl eines MINT-Kurses oder eines MINT-Studiengangs unterstützen. An Bord des doppelstöckigen Trucks können Jugendliche an interaktiven, praxisnahen Exponaten verschiedene Zukunftstechnologien wie den „Hyperloop“ oder die „Gedankensteuerung“ erleben und selbst ausprobieren. Über einen Display neben dem Exponat, erhalten sie weiterführende Informationen zum jeweiligen Thema und zu Berufs- und Studienmöglichkeiten. Der Truck versteht sich als mobiles, kostenloses Bildungsangebot ohne Werbe- oder PR-Funktion.

Oktober 2019

Di., 1.10. Smartphone und soziale Medien - Klassen 5
Projekt der Klassen 5 (Dauer 2 Stunden) zum Umgang mit dem Smartphone und sozialen Medien mit Frau Dohrenbusch
Di., 1.10., 19:30–21 Uhr Eltern- und Schülerinformationsabend zur Potentialanalyse in der Q1 (Kooperation mit dem Institut für Bildungs- und Karriereberatung)
Raum 403
Der Geschäftsführer des Instituts Herr Thimm informiert über das Angebot der Stärken-Schwächen-Analyse für die Jahrgangsstufe Q1.
Mi., 2.10. Smartphone und soziale Medien - Klassen 5
Projekt der Klassen 5 (Dauer 2 Stunden) zum Umgang mit dem Smartphone und sozialen Medien mit Frau Dohrenbusch
Fr., 4.10. Brückentag
Unterrichtsfrei.
Di., 8.10., 19:30–20:30 Uhr Elternabend zum Umgang mit Smartphone und sozialen Medien
08.10. 19:30-20:30 Uhr
Mi., 9.10., 19:30–21 Uhr Elternabend zum Umgang mit Smartphones, Internet und sozialen Medien für die Stufe 5
Raum 403
Di., 29.10., 19:30–21 Uhr Informationsabend für Grundschuleltern
Die Marienschule stellt sich allen Eltern vor, die eine weiterführende Schule für ihre Kinder suchen.
Mi., 30.10., 8:30–13:10 Uhr Individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur
Raum 022
Für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch über die individuellen Studien- und Berufswünsche. Eine Anmeldung ist erforderlich: christian.zons@marienschule.com.

November 2019

Mo., 4.11. – Fr., 15.11. Informatik-Biber
Der Informatik-Biber ist ein Wettbewerb für alle Klassen/Stufen (http://informatik-biber.de/). Es sind ausdrücklich keine Vorkenntnisse im Fach Informatik erforderlich. Im vergangenen Jahr haben knapp 200 Schülerinnen und Schüler unserer Schule und über 340.000 deutschlandweit teilgenommen. Ansprechpartner ist Herr Zons.
Do., 14.11., 19–20:30 Uhr Opladener Gespräche - Die Würde des Menschen ist unantastbar! – Oder doch nicht? - Martina Wasserloos-Strunk
Aula
Die sogenannte „Neue Rechte“ gewinnt zunehmend an Einfluss in Deutschland. Sie bedient sich alter und neuer Feindbilder und übt sich in einer aggressiven Rhetorik, die den Tabubruch zum Prinzip erhebt. Davon könnten auch die Ewigkeitsklauseln des Grundgesetzes betroffen sein! Sprache schafft Wirklichkeit: Über den Wandel in der politischen Kultur, die Strategien der Neuen Rechten, ihre Netzwerke und wie sich der gesellschaftliche Diskurs verändert hat! Martina Wasserloos-Strunk studierte Politikwissenschaften, Germanistik und ev. Theologie Schwerpunkt Staatsrecht und Politische Ethik und leitet die Philippus-Akademie im Evangelischen Kirchenkreis Gladbach-Neuss
So., 17.11., 15–17 Uhr Konzert der Chorgemeinschaft: Englische Kathedralmusik für Chor und Orgel
St. Remigius
Fr., 22.11., 15–18 Uhr Elternsprechtag
Elternsprechtag mit Bücherbasar und verschiedenen sozialen Aktionen
Sa., 23.11., 9–12 Uhr Elternsprechtag
Elternsprechtag mit Bücherbasar und verschiedenen sozialen Aktionen
Mi., 27.11., 8:30–13:10 Uhr Individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur
Raum 022
Für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch über die individuellen Studien- und Berufswünsche. Eine Anmeldung ist erforderlich: christian.zons@marienschule.com.
Sa., 30.11., 10:30–12:30 Uhr Vorstandssitzung Förderverein
Raum 019

Dezember 2019

Fr., 20.12. Halbjahresende für die Q2/1

Januar 2020

Sa., 11.1., 9–12 Uhr Tag der Offenen Tür - für alle, die gerne an die Marienschule gehen möchten
Der Tag beginnt mit einer Präsentation von Aktivitäten in Aula und Atrium um 9 Uhr. Danach haben Grundschulkinder die Möglichkeit zur Teilnahme an Schnupperunterricht und Hausführungen, für die Eltern und für Schülerinnen und Schüler, die an der Aufnahme in die Oberstufe interessiert sind, gibt es Gesprächsgruppen, Führungen und Besichtigungen mit Lehrerinnen und Lehrern.
Mo., 13.1. – Mo., 27.1. Sozialpraktikum Stufe 10
Die Stufe 10 geht für zwei Wochen ins Sozialpraktikum. Am Montag, 27.1., findet ganztägig die Reflexion statt. Dieser Tag wird durch die Messe um 18 Uhr abgeschlossen, zu der auch die Eltern herzlich eingeladen sind. Verantwortlicher Lehrer ist Herr Fels in Zusammenarbeit mit Herrn Szwierczynski.
Di., 14.1. – Fr., 17.1. Besinnungstage mit MISEREOR
Die Klassen 9a bis 9d fahren mit einem Team aus Referenten von MISEREOR, Lehrerinnen und Lehrern und Schülerinnen der Oberstufe in die Bildungshäuser in Wegberg und Bonn-Venusberg.
Mi., 15.1., 8:30–13:10 Uhr Individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur
Raum 022
Für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch über die individuellen Studien- und Berufswünsche. Eine Anmeldung ist erforderlich: christian.zons@marienschule.com.
Fr., 17.1., 13:15–14 Uhr Zeugnisausgabe Q2
Aula
Di., 28.1. Zeugniskonferenz
Fr., 31.1., 0 Uhr Zeugnisausgabe

Februar 2020

Fr., 21.2. – Di., 25.2. Karnevalsferien (bewegliche Ferientage)
Mi., 26.2., 8:30–13:10 Uhr Individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur
Raum 022
Für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch über die individuellen Studien- und Berufswünsche. Eine Anmeldung ist erforderlich: christian.zons@marienschule.com.

März 2020

Mi., 4.3., 0 Uhr Einkehrtag des Lehrerkollegiums
Beginn am Mittwochnachmittag
Do., 5.3. Einkehrtag des Lehrerkollegiums
Mi., 11.3., 19:30–21:30 Uhr Oberstufeninformation für die Stufe 9
Aula
Do., 12.3., 19:30–21:30 Uhr Oberstufeninformation für die Stufe 9
Aula
Sa., 14.3., 10:30–13 Uhr Vollversammlung des Fördervereins
Raum 019
Di., 17.3., 10:40–13:15 Uhr Informationsbörse für die Stufe 9
Information über die Fächer der gymnasialen Oberstufe
Do., 19.3. Känguru-Wettbewerb
Sa., 21.3., 9:45–11:30 Uhr Berufsorientierung
Eltern der Marienschule stellen ihre Berufe vor. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Stufen 9 bis 12.
Mi., 25.3., 8:30–13:10 Uhr Individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur
Raum 022
Für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch über die individuellen Studien- und Berufswünsche. Eine Anmeldung ist erforderlich: christian.zons@marienschule.com.
Fr., 27.3., 15–18 Uhr Elternsprechtag
So., 29.3. – So., 5.4. Taizéfahrt der Oberstufe
Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Die Fahrt beginnt am Morgen des 29.3., die Rückkehr ist am Abend des 5.4. Die Kosten betragen voraussichtlich ca. 155 Euro. Zum Programm des Treffens gehören die Gebete mit den Brüdern der Gemeinschaft von Taizé, Bibeleinführungen und Gesprächsgruppen sowie Zeiten der Mitarbeit. Nachmittags und abends ist viel freie Zeit zum Spazieren und Spielen. Gerne eingeladen sind auch ehemalige Schülerinnen und Schüler.

April 2020

Fr., 3.4. Letzter Schultag der Q2
Di., 21.4. Schriftliche Abiturprüfungen (erster Tag)
Mi., 22.4., 14–18:30 Uhr Laufbahnberatung für die zukünftige Oberstufe
Do., 23.4., 14–18:30 Uhr Laufbahnberatung für die zukünftige Oberstufe
Fr., 24.4., 14–18:30 Uhr Laufbahnberatung für die zukünftige Oberstufe
Mi., 29.4., 8:30–13:10 Uhr Individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur
Raum 022
Für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch über die individuellen Studien- und Berufswünsche. Eine Anmeldung ist erforderlich: christian.zons@marienschule.com.

Mai 2020

Mo., 18.5., 14–18:30 Uhr Mündliche Abiturprüfungen im 4. Fach
Prüfungen am Nachmittag
Di., 19.5., 14–18:30 Uhr Mündliche Abiturprüfungen im 4. Fach
Prüfungen am Nachmittag
Mi., 20.5. Mündliche Abiturprüfungen im 4. Fach
Prüfungen am Vor- und Nachmittag (Hauptprüfungstag, unterrichtsfrei mit Ausnahme der zentralen Deutschklausur der Stufe 10 (8.00-9.45 Uhr)
Do., 21.5. – Mo., 25.5. Borkumfahrt des Projektorchesters
Das Projektorchester fährt zum fünften Mal traditionell am Wochenende nach Christi Himmelfahrt nach Borkum. Neben dem gemeinsamem Erkunden der Insel, viel Freizeit und Probenzeiten gehören die Gestaltung des Taizé-Gottesdienstes in der evangelischen Kirche und der Messen in der katholischen Kirche zum festen Programm. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft zur Mitgestaltung von Gottesdiensten in und außerhalb der Schule während des ganzen Schuljahrs (nach Absprache) und die Ermöglichung von Proben. Die Kosten der Fahrt liegen bei ca. 240 Euro. Verantwortlich: Ansgar Szwierczynski. Weitere Begleiter sind Herr Lionetti sowie mehrere Mütter aus dem Kreis des Orchesters.
Mi., 27.5., 8:30–13:10 Uhr Individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur
Raum 022
Für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Beratungsgespräch über die individuellen Studien- und Berufswünsche. Eine Anmeldung ist erforderlich: christian.zons@marienschule.com.

Juni 2020

Di., 2.6. – Sa., 6.6. Englandfahrt der Stufe 8
Zu dieser Fahrt mit den Zielen Oxford (Übernachtungsort) und London sind alle Schülerinnen und Schüler der Stufe 8 herzlich eingeladen. Information und Anmeldung erfolgen rechtzeitig im Frühjahr. Verantwortliche Lehrer/innen: Frau Moers, Herr Anschütz.
Mi., 3.6., 8:50–13:15 Uhr Verkündung der vorläufigen Abiturergebnisse
zugleich Rückgabe der Schulbücher durch die Abiturienten
Do., 4.6., 12 Uhr Meldung der Abiturienten zur mündlichen Prüfung im 1.-3. Fach
Fr., 12.6., 14–18:30 Uhr Mündliche Abiturprüfungen im 1.-3. Fach
Dieser Tag ist kein Brückentag, sondern ein regulärer Unterrichtstag. Die Prüfungen finden ausschließlich am Nachmittag statt.
Mo., 15.6. – Do., 25.6. Betriebspraktikum der Stufe 10
Mo., 15.6., 14–18:30 Uhr Mündliche Abiturprüfungen im 1.-3. Fach
Prüfungen am Nachmittag
Di., 16.6., 14–18:30 Uhr Mündliche Abiturprüfungen im 1.-3. Fach
Prüfungen am Nachmittag
Fr., 19.6. Eltern- und Schülergespräche Einführungsphase
Die Stufenleitung der Einführungsphase lädt kurzfristig für diesen Tag zu Einzelgesprächen zum Thema Versetzung und Schulabschluss ein. Erwartet werden nur diejenigen Eltern und Schüler, die am Vortrag von der Stufenleitung ausdrücklich benachrichtigt worden sind.
Fr., 19.6., 19:30–23:59 Uhr Abiturfeier
Mo., 22.6. Zeugniskonferenz
Fr., 26.6. Zeugnisausgabe