Vom 4. – 8.12. fand die zweite Begegnungswoche unseres Erasmus+Werteprojekts in der MSO statt. 15 Schülerinnen aus Romford bei London und 11 Schülerinnen und Schüler aus Leiria bei Porto verbrachten, von ihren Lehrerinnen begleitet, mit unserer Erasmus+-Gruppe aus Stufe 11 intensive Tage.

Am Montag standen zunächst Workshops im Mittelpunkt, die in die Arbeitsthemen der Woche einführen sollten. Neben der Film- und der Journalisten-Gruppe, die das gesamte zweijährige Projekt dokumentieren, gab es den „Charity“-Bereich. Dazu gehörten in der Begegnungssprache Englisch vorbereitete Besuche im Sprachförder-Kurs des Familien-Zentrums St. Remigius, im Mädchencafé „MaBuKa“ und beim Jugend-Migrationsdienst. Im Fokus der größten Gruppe stand die Zusammenarbeit mit der Misereor AG zur Vorbereitung der Aktion zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12. in unserer Schule.
In jeweils trinationalen Gruppen wurde gearbeitet und erkannt, dass zentrale europäische Werte, wie Respekt und Solidarität, in ganz engem Zusammenhang mit den Menschenrechten stehen.
Ein Besuch bei „Europe direct“ in Köln vertiefte die Kenntnisse über die EU, die Visite bei Misereor in Aachen diente dazu, den Bereich des Menschenrechtsschutzes im entwicklungspolitischen Kontext am Beispiel der enormen sozialen Kontraste in Südafrika zu konkretisieren.
Spaziergänge über die Weihnachtsmärkte in Köln und Aachen gehörten aber ebenso zum Programm wie die Abschiedsparty mit dem Besuch des Bischofs Nikolaus. Die Beteiligten waren sich einig: Eine äußerst intensive und anstrengende, aber auch Gewinn bringende Woche.

  • W1siziisijiwmtcvmtivmtmvmxr5b3b4cmlib19jtudfnjexnc5kuecixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=4d09aec29617fa96
  • W1siziisijiwmtcvmtivmtmvnnk5ewz4atiwbl9jtudfnje2ns5kuecixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=a0cf77597c667cc3
  • W1siziisijiwmtcvmtivmtmvohc0mxazmgf0bf9jtudfnjeyos5kuecixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=afd1988022f5a4ab
  • W1siziisijiwmtcvmtivmtmvogt3ynhkmgnldl9jtudfnje4ni5kuecixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=21f710888bc293df