Die Chorgemeinschaft präsentierte die Johannes-Passion von J. S. Bach unter der Leitung von Thomas Brückner-Schunk.

Zu den Solisten gehörten Klaus Mertens und Georg Poplutz, zwei der in deutschsprachigen Raum bekanntesten Bach-Interpreten, ebenso wie unsere frühere Schülerin Theresa Szorek. Das Orchester, zusammengestellt von Konzertmeister Martin Ehrhardt, spielte auf alten Instrumenten: Violone, Gambe, Laute, barocke Oboe, Flöte und Fagott, Oboe da caccia und Viola d'amore.

  • W1siziisijiwmtkvmdivmjcvn2p1ntl3emlsy19cawxkc2noaxjtzm90b18ymde5xzayxzi3x3vtxza5ljqwljq3lnbuzyjdlfsiccisinrodw1iiiwimzawediynsmixv0?sha=db2d65df058150bd