80 Bücher in diesem Schuljahr - ausgeliehen in unserer Schulbibliothek, 80 Bücher in 10 Monaten, 8 in einem Monat - das ist absolute Spitze!

Jana Weinberger (5b) schafft das locker. Mit Leonie Jessen (7c) und Alisha Gerlach (5a) wird sie sagen:

„Lesen lohnt sich: mehr Phantasie, besserer Ausdruck, mehr Taschengeld“

Herr Dr. Miedza und das Büchereiteam überreichten den 3 Lese-Champions der Schule Büchergutscheine - herzlichen Glückwunsch!

„5 Freunde“, „!!!“, „???“, „Hanni und Nanni“, „Greg“ - keine Buchreihe ist vor Jana sicher. Wenn ihr ein Buch besonders gut gefällt, wird es auch noch ein zweites oder drittes Mal gelesen. Und seit es in der Bibo auch Hörbücher gibt, leiht sie auch diese gerne aus - man muss ja auch mal ausspannen. Und natürlich ist Jana immer auf dem neuesten Stand der Jugendliteratur, so dass sie viele Anregungen gibt, was das Büchereiteam kaufen soll, um die Lesebegeisterten zu erfreuen.

Alisha eifert Jana fleißig nach. Auch sie liebt Abenteuer- und Freundschaftsbücher.

Leonie liest natürlich auch das, was man Unterhaltungsliteratur nennt. Aber in der Bibo leiht sie sich „schwere Kost“ aus: „Das Tagebuch der Anne Frank“, „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“..., Bücher, die Krieg und Vertreibung zum Thema haben, auch Tod, Drogenproblematik oder Mobbing sind Themen, die sie interessieren.

Und natürlich haben alle drei sich schon mal eingedeckt für die viele freie Zeit, die jetzt kommt. Wobei: Die letzte Schulwoche fordert sie schon nicht mehr so richtig, so dass sie schon wieder das eine oder andere Buch gelesen zurückbringen.

Für die Ferien gibt es ja in der Bibliothek noch genügend Nachschub bis am Freitag, 10 Uhr.

  • W1siziisijiwmtuvmdyvmjmvmzhjohz2zgp2nv9pbwfnzs5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=fcd724bdd508d895
  • W1siziisijiwmtuvmdyvmjmvm3nqntb2m3gym19pbwfnzs5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=3bbeca91dae712ab
  • W1siziisijiwmtuvmdyvmjmvm2swzwfvm2d4ev9pbwfnzs5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=1260bbf02203d878