Plätzchen gegen Spende? Walnüsse auch? Fairtrade-Kaffee und Weihnachtssterne – nein, wir waren nicht auf dem Weihnachtsmarkt, sondern in der Marienschule. Der Elternsprechtag hat sich zu Tagen entwickelt, die nicht nur den Gesprächen zwischen Eltern und Lehrern dienen, sondern auch einem guten Zweck. Genau gesagt, mehreren guten Zwecken.

  • Gibt man eine Spende für eine Tüte Weihnachtsplätzchen oder ein Glas Marmelade, so unterstützt man ein Obdachlosenprojekt in Köln. Frau Troschke und ihre Schülerinnen und Schüler hatten alle Hände voll zu tun mit den vielen selbst gemachten gespendeten Leckereien.
  • Kauft man fair gehandelten Kaffee oder Schokolade, hilft man Bedürftigen in aller Welt über Misereor. Herr Franken und Frau Schmitz mit ihrer AG hatten ein reiches Angebot aufgebaut.
  • Das Geld für die Weihnachtsdekoration (über 100 beleuchtete Aurelio-Sterne, Teelichte, Karten und vieles andere mehr), die Annalena Hinderer (9a) seit Mai angefertigt hat, spendet sie der Bücherei der MSO - aktueller Lesespaß ist also gesichert.
  • Die Spende für eine Tüte Walnüsse aus dem heimischen (MSO-) Garten kommt der Imker- und Garten-AG zugute, die auch selbst gemachten Honig anbot. So können Frau Heidan und Herr Franken nötige Materialien für das nächste Jahr kaufen.
  • Und nicht zu übersehen die zahllosen gebrauchten Bücher, die Dr. Tröger sorgsam sortiert hat: Wer für den Lesestoff zahlt, gibt sein Geld der Klosterschule in Dhani, Indien, die mittellosen Kindern den Schulbesuch (auch im Internat) ermöglicht. Schülerinnen und Schüler boten Waffeln und andere Kuchen an, um die indische Partnerschule zu unterstützen, und Frau Wahle Grußkarten, die selbst gemachte Fotos zieren.

Und das alles trägt bei zu einer Atmosphäre des Miteinanders, in der man auch über die schulische Entwicklung oder Probleme der Schüler und Schülerinnen sprechen kann.

  • W1siziisijiwmtqvmtevmjyvndj6mhazawq0x0rtqza4otqylkpqryjdlfsiccisinrodw1iiiwimzawediynsmixv0?sha=a6f58ed3a6c7c954
  • W1siziisijiwmtqvmtevmjyvnjhqnwdzy2pqnv9qbf90emnozw5ucm9zy2hrzs5qcgcixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=21a711928fc9f9c6
  • W1siziisijiwmtqvmtevmjyvm2hqyme4bmnnel9eu0mwodk0ny5kuecixsxbinailcj0ahvtyiisijmwmhgymjujil1d?sha=15f3e5c0bd3626ea